Foto & Copyright: Susanne Sürder

„Krafttiere“ für Zeiten des Umbruchs

„Krafttiere“ ist ein Kunstprojekt der Künstlerin Claudia Reich, dass Kindern, die die Grundschule verlassen, mit Mut und vor allem Kraft ausstattet.

Die Kinder des letzten Kindergartenjahres des Montessori-Kinderhaus auf der Lüdersstraße konnten zum Übergang in die Grundschule ihr eigenes Krafttier mit nach Hause nehmen. Sie hatten das Tier, das ihnen Kraft geben kann, selbstgewählt und aus Lehm geformt. Diese unterschiedlichen geformten Tiere sind Teil der bekannten Vergangenheit und Stärkung für die unbekannte Zukunft.

„Krafttiere“ ist ein Kunstprojekt der Städtischen Kindertageseinrichtung Lüdersstrasse Montessori-Kinderhaus und der Künstlerin Claudia Reich im Rahmen der Viertesstunden 2018. Jeder sollte ab und an so ein Tier haben.

Text Claudia Reich

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »