Türchen Nr. 2

In dieser gemütlichen Zeit sind viele von uns auf der Suche nach schönen Kleinigkeiten, die zu den Menschen passen, die uns wichtig sind. Eine schöne, selbst gestaltete Karte kann so eine kleine Aufmerksamkeit sein.

Die Gestaltung mit Tapes hat bei uns in der Alten Samtweberei “Tradition”. Eine Wand am Sportboden war mit schöner Tape-Art gestaltet. Aber es geht auch kleiner: auf einer Postkarte.

Kleine Bastelpakete mit Karte und Tapes haben zwei Künstlerinnen aus dem Pionierhaus für euch zusammengestellt. Am 08. Dezember 2020 zwischen 16 und 18 Uhr stehen Claudia Reich und ihre Mitstreiterin an der Tordurchfahrt der Alten Samtweberei.

Kommt vorbei und holt euch euer Basteltütchen!

Bild & Copyright Claudia Reich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »