Copyright Nicolas Beucker

Zu Fuß in Krefeld unterwegs: Was ist einfach und gut? Was gibt´s zu verbessern?

Sich zu Fuß von Ort zu Ort zu begeben, ist sicher eine der ökologischsten, praktikabelsten und einfachste Formen sich fortzubewegen. Die Stadt Krefeld lädt nun zum “Fußverkehrscheck” ein, um herauszufinden, wie es um den “Fußverkehr” in Krefeld bestellt ist.

Beispielsweise haben wir hier in der Südstadt eine Besonderheit bei der Ampelschaltung an den Straßenkreuzungen: Wenn es für die Fußgänger grün wird, dann an allen vier Straßenübergängen. Alle Autos bleiben stehen. Als Fußgängerin und Fußgänger kann man auch diagonal über die Kreuzung gehen. Eine Wartezeit entfällt.

So, gibt es sicher noch das ein oder andere zu entdecken!

Hier die Details:
Auftaktworkshop: 24. August 2021
Zeit: 18.00 bis 20.00 Uhr
Ort: Räumlichkeiten des TC Seidenstadt
Am Hauptbahnhofl, 47798 Krefeld

Begehung in Krefeld am 16.September 2021 um 18 Uhr
Begehung in Krefeld-Uerdingen am 28. September 2021 um 18 Uhr

Ort und Zeit des Abschlussworkshops wird noch bekannt gegeben.

Anmeldung
Wenn ihr am Fußverkehrs-Check teilnehmen möchtet, bitte meldet euch bis zum 15. September 2021
bei Martina Foltys-Banning, per E-Mail
oder telefonisch 02151 863703 an.

Um eine Kontinuität in der Diskussion zu gewährleisten, ist eine Teilnahme an möglichst vielen Terminen des Fußverkehrs-Checks wünschenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »