Bild & Copyright: Bürgerinitiative Rund um St. Josef e. V.

Sommerferienprogramm für Kinder bei der Bürgerinitiative Rund um St. Josef

In den Sommerferien hat die Jugendkunstschule der Bürgerinitiative Rund um St. Josef wieder interessante Projekte für Kinder im Programm. Hinweise und Anmeldungen im Büro Corneliusstraße 43, telefonisch unter der Rufnummer 02151 843840 sowie online unter dem Stichwort Sommerferien­ auf www.bi-krefeld.de (ab Kursnummer 610)

Inlinertraining für Fortgeschrittene von Montag bis Freitag, 19 bis 23. August, 15 – 17 Uhr

Kinder ab 7 Jahre verbessern ihre Fahrsicherheit und Technik durch spielerische Elemente und abwechslungsreiche Parcours. Das Vorwärtsfahren, Bremsen und Kurvenlaufen sollten bereits beherrscht werden. Schutzausrüstung s. o., Leitung: Kerstin Schreiber

Lass die Puppen tanzen! Montag bis Freitag, 19. bis 23. August, 14 bis 17 Uhr(Bildungsveranstaltung des Paritätischen Jugendwerkes)

Kinder ab 6 Jahre werden zu Schauspieler*innen, Regisseur*innen oder Puppenspieler*innen und setzen die großen und kleinen Geschichten ihres Lebens in Szene. Experimentiert wird mit Instrumenten, um den eigenen Szenen auch musikalisch den richtigen Ton zu verleihen. Leitung: Svenja Schreiber, Jennifer Schüßler

KulturWerkStadt von Montag bis Freitag, 19. bis 23. August, 10 bis 14 Uhr (Kulturrucksack)

Zusammen planen und bauen Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre ein Traum-Stadt-Modell. Mit unterschiedlichen Materialien, auch aus dem Alltag, experimentieren sie, lernen Techniken in der Ideenwerkstatt und entwickeln gemeinsam das Modell einer Stadt, wo alles Platz findet, was ihnen wichtig ist. Leitung: Rina Rosenberg

Corneliusstraße 43, 47798 Krefeld | Telefon 02151 843840 | ferien@bi-krefeld.de | www.bi-krefeld.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »