Foto: Monika Zurnatzis, Copyright: UNS/MUR

Frühjahrs-Führungen zur Geschichte des Samtweberviertels – 1. Rundgang am 27. April

Drei Geschichtsexperten nehmen Sie an drei Montagabenden in diesem Frühjahr mit auf Spurensuche nach den besonderen Orten, Ereignissen und Menschen, die das Samtweberviertel zu dem gemacht, was es heute ist. Der erste Rundgang findet am 27. April 2015 statt – bitte melden Sie sich an!

Das sind die Termine im Einzelnen:

  1. 27. April “Ges(ch)ichtspunkte eines Viertels – Ein Spaziergang” mit Prof. Dr. Jürgen Schram
  2. 18. Mai “Spuren aus Stein und kaum beachtet” mit Georg Opdenberg
  3. 15. Juni “Stolpersteine in der Nachbarschaft – Kurze Geschichten über das Leben von Nazi-Opfern und Reinigen der Steine” mit Dr. Ingrid Schupetta

Die Führungen beginnen jeweils um 17:30 Uhr vor dem Pionierhaus der Alten Samtweberei in der Lewerentzstraße 104. Bitte melden Sie sich per Mail oder telefonisch bei der UNS für die jeweilige Führung an:
Email:
Tel.: 02151-15 28 293

Den Flyer zu den Führungen finden Sie hier:

Tauchen Sie mit uns in die bewegte Geschichte des Samtweberviertels ein. Sie sind herzlich eingeladen!

One Response to Frühjahrs-Führungen zur Geschichte des Samtweberviertels – 1. Rundgang am 27. April

  1. […] Frühjahr dieses Jahres gab es bereits drei Führungen zur Geschichte des Stadtteils. Wie kamen diese Rundgänge an? Soll das Thema Geschichte weiter mit […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »