Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesen für Bier #1 – Gast: Friedrich Herrmann

1. Juni, 19:00 - 22:00

Freunde von Buchstaben und Gebräu, frohlocket: Lesen für Bier kommt nach Krefeld! Das freche Veranstaltungsformat, bei dem vorgelesen wird, was das Publikum mitbringt. Und das läuft so: Krefelds emsiges Kulturwiesel Johannes Floehr lädt sich einen Gast ein, das Publikum stöbert im eigenen Bücher-, Zeitschriften oder Wasessonstnochsogibtregal nach besonderen Texten und schleppt diese mit zur Veranstaltung ins LENTZ. Nun werden Johannes und Gast abwechselnd die ihnen unbekannten Texte vortragen, interpretieren, sich verlesen, improvisieren, kommentieren, spielen, vielleicht werden dilettantisch lustige Dialekte nachgemacht, es wird jedenfalls wild. Hinterher stimmt ihr ab: Was war besser? Der Vortrag oder der Text an sich? Der Sieger, also der Vortragende oder der Zuschauer, der den Text mitgebracht hat, erhält ein leckeres, kühles Bierchen. Und zwar nicht, weil wir den Alkoholkonsum glorifizieren wollen, oh nein, aber sonst würde der Veranstaltungstitel einfach keinen Sinn ergeben: Lesen für Bier. Lecker.

Erster Gast wird der Jenaer Poetry Slammer und Theatermann Friedrich Herrmann sein. Er kennt alle Buchstaben auswendig und gewinnt mit seinen Texten gerade alles, was es zu gewinnen gibt. So auch eure Herzen, da sind wir uns sicher. Bier kann er auch. Mehr unter: https://www.friedrich-herrmann.com/

Regeln für mitgebrachte Texte: nein. Alles ist erlaubt: Romane, Zeitungen, Selbstverfasstes, Tagebücher, Liebesbriefe, Salzstreuer, Songtexte, Steuererklärungen, egal. Werdet kreativ! Doch nicht vergessen: Die Würde des Wortes ist unantastbar! Wir lesen nur vor, was ihr wollt.

Teile diesen Beitrag:

Details

Datum:
1. Juni
Zeit:
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Lentz
Lewerentzstraße 104
47798 Krefeld,
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.