Foto: Eberhard Weible, Copyright: UNS

Wandgeflüster

Eine Ausstellung, die Mauern (der Samtweberei) zum sprechen bringt: Die Wände, die uns umgeben, sollen uns vertrauter werden. Die Menschen, die sich zwischen diesen Wänden bewegen, sollen gemeinsam ein Bewusstsein für ihre Stadt aufbauen. Mit Hilfe der Ausstellung kann Gemeinschaftsgefühl gefördert und Motivation aufgebaut werden, Krefeld mit offenen Augen anzunehmen.


Das Mitwirken jedes einzelnen Besuchers soll von großem Stellenwert sein. Das Projekt ist eine Masterarbeit im Fachbereich Design der Hochschule. Die Ausstellung soll mit der Eröffnung des Pionierhauses am 6. September 2014 eingeweiht werden und – in Teilen – als Dauerausstellung vor Ort bleiben. Das Ausstellungsprinzip ist auf andere Bauwerke übertragbar.
Freya Paul: freya.paul@gmx.de

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »