Foto: Monika Zurnatzis, Copyright: UNS

Pionierhaus 2 kann sich sehen lassen!

Knapp ein Jahr ist es her, dass das Pionierhaus und damit der erste Bauabschnitt fertig gestellt ist. Nun ziehen zum 1. Oktober weitere Unternehmen ins Pionierhaus 2 ein. Das Torgebäude, welches wegen der Toreinfahrt im Erdgeschoss so benannt wird, ist im Vergleich zum Pionierhaus 1 aufwendig saniert worden.

Das erste Obergeschoss beherbergt ab heute zwei Architekturbüros, die die Räume selbst zugeschnitten und auch gestalterischen Einfluss auf die feinen Details dieser großzügigen Fläche nehmen konnten. Was dabei heraus gekommen ist, können Sie sich hier anschauen:

Ähnlich wie im Pionierhaus, werden auch die Mieter und Mieterinnen des Torgebäudes sich an dem Konzept „Viertelstunden“ beteiligen.

Bis Ende Oktober werden das zweite und dritte Obergeschoss fertig gestellt. Sie interessieren sich für Räume im Torhaus, dann lesen mehr dazu hier.

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »