Foto: Sylvia Lösche, Copyright: UNS Foto: Sylvia Lösche, Copyright: UNS

NuLLMüLL-Aktion: Die Samtweber räumen auf! Am 25.11. ab 11 Uhr

Eine Aktionsgruppe der Initiative NuLLMüLL der Nachbarschaft Samtweberei räumt am 25.11. im Viertel auf. Mit Unterstützung der GSAK werden Menschen aus dem Samtweberviertel Müll sammeln. Dabei sein wird auch eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen geleitet vom Träger Jugendhilfe individuell.

Die Aktiven werden sich dabei nicht darauf beschränken, den Müll anderer Leute wegzuräumen. Sie wollen mit Plakaten und Informationsmitteln aufmerksam machen und sensibilisieren für mehr Sauberkeit und ordnungsgemäße Müllbeseitigung – ganz im Sinne der Zielsetzung einer Verbesserung des Zusammenlebens der Menschen im Viertel und Stärkung der Gemeinwesenarbeit.

Gestellt werden Warnwesten, Handschuhe, Müllsäcke, Greifer usw. Teilnehmen kann jeder nach Lust, Laune und Zeit!
Tipp: GSAK App mit Abfallkalender und Meldefunktion per Handykamera von Kippstellen und verschmutzten Ecken gibt es HIER.

Termin: Samstag, 25.11.2017
Treffpunkt: 11.00 Uhr, Blumenstraße 14 (Ecke Hubertusstraße)
Dauer: bis ca. 14.00 Uhr. Danach wird der Müll an der Alten Samtweberei von der GSAK abgeholt.

Teile diesen Beitrag:

One Response to NuLLMüLL-Aktion: Die Samtweber räumen auf! Am 25.11. ab 11 Uhr

  1. […] Treffen: Fußspuren: 21.11.17, 19 Uhr, Nebenraum Lentz Die Samtweber räumen auf: 25.11.17, 11 Uhr, Treffpunkt/Start: Blumenstraße […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »