Foto: Marcel Rotzinger, Copyright: UNS

Ferienaktionen für Kinder und Jugendliche in der Shedhalle

So langsam nähern sich die Bauarbeiten in der Shedhalle dem Ende. Einige Gruppen stehen in den Startlöchern, um das Innere der Halle mit Leben zu füllen. Und in den Sommerferien wird es schon die ein oder andere Aktion für Kinder und Jugendliche geben. Hier ein kleiner Überblick…

Die Aktionen haben begrenzte Teilnehmerzahlen, eine Anmeldung ist erforderlich. Ansprechpartner und Anmeldung siehe Flyer (Verlinkung im Text).

  • 1. Ferienwoche: Mo. 17.07. – Fr. 21.07.2017 „Draußen spielen“ täglich von 11.00-14.00 Uhr mit Claudia Reich und Sandra Fuertes. Maximale Teilnehmerzahl: 20 Kindern im Alter von 8-12 Jahren. Infos und Flyer HIER.
  • 2. Ferienwoche: Mo. 24.07. – Fr. 28.07.2017 „Sommerwoche in der ECKE“. Die Sommerwoche in der ECKE ist ein Kooperationsprojekt der Stadt Krefeld, Fachbereich Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung, mit der Bürgerinitiative Rund um St. Josef (BI) und der UNS. Dabei gibt es acht verschiedene Ferienaktionen, welche im Samtweberviertel und Umgebung stattfinden werden. Eine davon ist „Spiel, Spaß, Fitness“ von 12.00 bis 15.00 Uhr in der Shedhalle. Am Freitag, den 28.07., wird es ein Abschiedsfest in der Shedhalle mit allen Teilnehmern der verschiedenen Aktionen geben. Infos und Flyer HIER.
  • 5. Ferienwoche: Mo. 14.08. – Fr. 18.08.2017 „Kreativkurs für Kinder“ von 10.00 – 15.00 Uhr. Drei Bewohnerinnen der Samtweberei werden im Rahmen ihrer Viertelstunden mit einer kleinen Gruppe von ca. 8 Kindern im Alter von 6 bis 10 Jahren kreative Arbeiten durchführen. Infos und Flyer HIER.

Viel Spaß beim Urlaub in der Shedhalle!

Teile diesen Beitrag:

One Response to Ferienaktionen für Kinder und Jugendliche in der Shedhalle

  1. […] mit Spiel und Kunst und Kochen durchzuführen. Diese Aktion soll an fünf Tagen zwischen dem 14. und 18. August 2017 in der Shedhalle durchgeführt werden. Die Teilnehmer können an vielfältigen Aktionen teilnehmen und werden […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »