Das Nachbarschaftszimmer startet!

Liebe Nachbarn im Samtweberviertel,

Die Räume des ehemaligen Café Lentz stehen, zumindest bis zum 31.3.2019, unter der Verwaltung eines kleinen Teams aus der Bewohnerschaft und kann von Personen oder Gruppen aus dem Viertel für soziale und gemeinnützige Zwecke genutzt werden. Es findet allerdings keine Gastronomie mehr statt.

Es heißt ganz einfach NACHBARSCHAFTSZIMMER.

Das Team verwaltet die Räume, schließt Ihnen auf und, nach dem Ende, auch wieder zu. Sie können die Möblierung nach Ihren Bedürfnissen herrichten, müssen sie aber beim Verlassen wieder in die Ursprungsordnung zurückstellen. Sollte das nicht möglich sein, organisiert das Verwaltungsteam die Rückstellung und evtl. anfallende Reinigungsarbeiten. Dafür wäre dann eine Aufwandsentschädigung zu entrichten.

Rein private, persönliche Nutzung ist unter bestimmten Voraussetzungen ebenfalls möglich.

Reservierungswünsche oder Fragen dazu sind über die Mailadresse nachbarzimmer-eins@t-online.de an das Verwaltungsteam zu richten. Sie bekommen dann umgehend Bescheid, ob, und unter welchen Bedingungen, die Räume von Ihnen genutzt werden können.

Sie können sich aber vorab schon ein Bild über die Belegungssituation machen, indem Sie über folgenden Link: https://www.ikalender.com/kalender-nachbarschaft/ den Buchungskalender öffnen. Da ist rechts oben ein Button mit dem Sie Tag/Woche/Monat oder Listenform aufrufen können. So haben Sie einen Überblick über verfügbare Termine. Ist aber auch ein praktisches Werkzeug um sich über stattfindende öffentliche Veranstaltungen zu informieren.

Mit freundlichen Grüßen und auf ein gutes Gelingen

Das Verwaltungsteam des Nachbarschaftszimmers (Andreas, Gudrun, Heide, Kornelia, Richard, Ute)

One Response to Das Nachbarschaftszimmer startet!

  1. […] Mai 2019 ab 16 – 22 Uhr im Nachbarschaftszimmer der Alten Samtweberei, Lewerentzstr. 104 in […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »